Erfolgsgeschichte Gabi (51) und Tanja (46)

Erfolgsgeschichte Gabi (51) und Tanja (46)

Die Geschichte der beiden beginnt mit einer Nachricht von Gabi an Tanja.

Die Antwort lässt allerdings einige Zeit auf sich warten, da Tanja im Urlaub in Schweden bei einer Husky Tour ist. Nach einigen Tagen kommt dann aber doch noch die langersehnte Antwort und die beiden beginnen sich per Chat etwas kennenzulernen.

Gabi gefällt das sympathische Profil von Tanja und vor allem ihr Foto mit der Handpuppe. Tanja ist von den Fotos von Gabi auch sehr angetan und findet sie sehr attraktiv.

Gabi und Tanja

Die beiden schreiben sich kurz hin und her und verabreden sich dann für ein erstes Telefonat. Wenige Tage nach dem interessanten Telefonat treffen sich die beiden Frauen das erste Mal. Sie gehen bei ihrem ersten Date im Park und am Hafen spazieren und Tanja spendiert einen Kaffee to go. Schon beim ersten Treffen merken die beiden, dass die Funken sprühen und sie sich super verstehen. Sogar so gut, dass Gabi nach dem ersten Date zu ihrer besten Freundin sagt „Den Namen Tanja kannst du dir merken“.

Schon am nächsten Tag findet das zweite Date statt und die beiden verabreden sich zu einem gemeinsamen Mittagessen, wofür Tanja Gabi von der Arbeit abholt.

Die beiden haben dieselbe Einstellung zum Leben und auch ihre Ansichten und Interessen passen hervorragend zusammen. Beide sind naturverbunden und tierlieb. Gabi hat einen Hund und Tanja zwei Kater.

Das sagt Gabi: Unser Humor passt super und mir gefällt Tanjas weiche, herzliche und auch insbesondere ihre schelmische Art. Zudem ist Tanja eine sehr charmante Frau. Mir ist außerdem wichtig, dass meine Partnerin gut mit meiner Hündin umgeht und das macht Tanja richtig super.

Das sagt Tanja: Gabi hat eine unheimlich liebenswerte Art, von der ich von Anfang an total hin und weg war. Wir können tolle Gespräche führen und sie ist klug.

Gabi und Tanja mit Hund

Gabi und Tanja wohnen in Berlin und nur 16 Kilometer bzw. 25 Autominuten voneinander entfernt. Die beiden verbindet außerdem, dass sie gerne außerhalb von Berlin wohnen möchten und Tanja ist auch schon auf der Suche nach einem Grundstück im Grünen.

Nach einigen Treffen haben die beiden einen Kurzurlaub an der Müritz (Mecklenburgische Seenplatte) verbracht, um sich besser kennenzulernen und um festzustellen, ob es zwischen ihnen harmoniert und sie auch wirklich gut zusammenpassen. Der Urlaub war toll und die beiden passen „wie Arsch auf Eimer“.

Ende Mai fahren sie wieder zusammen an die Müritz und genießen dort gemeinsam die Natur.

Ähnliche Beiträge

Erfolgsgeschichte Thomas (45) und Daniela (45)

Erfolgsgeschichte Thomas (45) und Daniela (45)

Erfolgsgeschichte Susanne (46) und Dirk (52)

Erfolgsgeschichte Susanne (46) und Dirk (52)

Erfolgsgeschichte Judith (31) und Kurt (32)

Erfolgsgeschichte Judith (31) und Kurt (32)

Erfolgsgeschichte Lucie (34) und Stefan (40)

Erfolgsgeschichte Lucie (34) und Stefan (40)