Single Landwirtin

Single Landwirtin

Eine Single Landwirtin hat heutzutage mit vielen Vorurteilen bei der Partnersuche zu kämpfen. Für viele Männer sind weder die Arbeit noch das Leben auf dem Land auf den ersten Blick attraktiv. Hier muss man stets viel Aufklärung leisten und die modernen Formen der Landwirtschaft im Detail beschreiben. In der Regel strengt das eher an und nimmt den ganzen Spaß am Dating. Zudem ist es immer ein Problem, dass man in seinem eigenen Umfeld nur wenige andere Menschen kennenlernen kann.

Als Single Bäuerin ist man bisweilen wie man so schön sagt: weit weg vom Schuss. Im Dorf trifft man sich mit einigen Bekannten, besucht die Dorfkneipe und geht auf Dorffeste. Hier sind aber häufig die immer gleichen Personen anwesend. Sie müssen sich dabei jedoch vergegenwärtigen, dass eine Person wiederum weitere Menschen kennt. Du kannst dich durch den stetigen Kontakt in deinem Umfeld also auf Dauer ein Netzwerk aufbauen und hier was das Dating angeht aus den Vollen schöpfen.

Probiere ruhig aber auch Online Dating Plattformen aus. Landverliebt ist speziell für Singles vom Land in Kooperation mit dem Landwirtschaftsverlag entstanden. Hier findest du als Single Landwirtin viele Singles mit ähnlichen Interessen.
Wenn du einen interessanten Herrn auf Landverliebt kennenlernst, solltest du also eventuell auch etwas Verständnis und Geduld haben. Ziere dich nicht, das Gespräch etwas anzukurbeln und zu erfrischen. Finde gemeinsame Themen und Interessen. Das schweißt zusammen und lässt das Eis brechen.

Single Landwirtin

Das Problem mit der Auswahl für die Single Landwirtin

Abgesehen von den Vorurteilen ist die Auswahl auf dem Land und in Ihrer gewohnten Umgebung oft nicht zielführend bei der Partnersuche. Bei Online Portalen wie Landverliebt, steht der Single Frau allerdings die Welt offen. Du kannst über die Region hinaus potenzielle Partner finden und mit diesen vor einem Treffen ausgiebig chatten. Schon oft haben sich auch Paare gefunden, die nicht weit voneinander entfernt wohnen, sich aber im echten Leben bisher nicht über den Weg gelaufen sind. Bei der Singlebörse gibt es nicht nur Single Landwirtinnen und Single Landwirte, sondern auch Singles, die gerne auf dem Land leben und die Natur lieben suchen hier nach der großen Liebe.

Die ersten Nachrichten sind in der Regel Small Talk, auch wenn ein guter Eisbrecher abseits von Alter, Beruf und Wohnort immer eine gute Idee ist. Traue dich ruhig auch als Frau selber den ersten Schritt zu wagen. Den Anfang zu machen, kann dein Gegenüber positiv beeindrucken und beflügeln. So beginnt eine lebendige Unterhaltung, bei der ihr euch über die eigenen Leidenschaften und Interessen austauscht. Finde Gemeinsamkeiten und komme auf Ideen für ein Date.

Ideen für das erste Date als Single Landwirtin

Sucht euch für eurer Rendezvous am besten ein gemütliches Restaurant oder ein Café aus. Hier begegnen ihr euch das erste Mal, erhaltet einen Eindruck vom Gegenüber und könnt euch entspannt besser kennenlernen. Dabei redet ihr natürlich auch über euren Job. Die Arbeit ist ein wichtiger Teil deines Lebens. Und wenn ihr beide Landwirte seid, dürfte es einiges geben, über das man sich austauschen kann. Verharre aber nicht an diesem Punkt. Das Leben ist schließlich nicht nur Arbeit, auch wenn man als Landwirtin oft rund um die Uhr im Einsatz ist. Spreche über Themen wie: Kulinarik, Reisen, Kultur und ja, auch über die Liebe.

Die Verflossenen und ehemaligen Partner mit ins Gespräch zu ziehen, ist dagegen keine gute Idee. Man sollte sich zwar auch nicht als Kind von Traurigkeit präsentieren. Doch dieser Abend gehört nur euch beiden und dein Date wird mehr davon angetan sein, wenn du Interesse an seinem Leben zeigst – und andersherum. Besser sind z. B. Reiseträume. Natürlich ist es gerade als Single Bäuerin und als Bauer nicht einfach, mal abzuschalten und Urlaub zu machen. Es gibt aber Möglichkeiten, sich eine Vertretung zu holen und für ein bis zwei Wochen gemeinsam die Welt zu erkunden. Lasse diese Träume nicht aus deinem Kopf verschwinden und teile diese mit dem potenziellen Partner. Vielleicht wirkt ein solches Gespräch inspirierend und schon bald ist man zu zweit auf einer kleinen Tour.

Landwirtin Blumen

Sollte man zusammenziehen?

Die Frage mit dem Zusammenziehen ist für eine Single Landwirtin natürlich nicht einfach. Hat der Partner keinen eigenen Besitz oder Hof, lässt sich das eventuell simpel regeln. So er Interesse am Landleben entwickelt, kann er mit zu dir ziehen. Ist der Partner ein Landwirt, dann kann es gut sein, dass beide Parteien einen Hof haben und es wird bereits komplizierter. Speziell bei der Tierhaltung muss man schon in den frühen Morgenstunden vor Ort sein. Wann bleibt dann noch Zeit für ein gemeinsames Abendessen, geschweige denn ein ausgiebiges Frühstück.

Unser Tipp: Übernehme dich nicht mit der Arbeit. Als Single Landwirtin und als Single Landwirt driftet man schnell in ein viel zu hohes Arbeitspensum ab. Frau ist eigenständig, will zeigen was man kann und die Zügel in der Hand halten. Zur Entlastung solltest du dir aber unbedingt unter die Arme greifen lassen. Stelle Assistenten und Kooperationspartner an, so dass du mehr Freizeit hast. Allein das Aufatmen vom Alltag tut der Seele gut. Etwas Liebe macht das Seelenwohl komplett und lässt dich zu einem glücklicheren Menschen werden.

Wie dir die Singlebörse Landverliebt bei der Partnersuche hilft

Bei Landverliebt treffst du auf viele Singles, die womöglich ein ähnliches Leben leben wie du führen. Es handelt sich überwiegend um einsame Herzen vom Land, meist Landwirte und Landwirtinnen, die in der großen weiten Welt des Internets ihr Glück suchen. Aber auch viele Singles, die auf den ersten Blick nichts mit Landwirtschaft zu tun haben sind auf der Singlebörse vertreten. Der Vorteil ist, dass man hier nicht lange um den heißen Brei herumreden muss. Du kannst offen über deinen Beruf sprechen, deine Leidenschaften teilen und auf offene Ohren stoßen. Die klassischen Vorurteile gibt es in diesem Raum nicht. Du kannst interessante Profile in deiner Nähe dabei einfach anschreiben und ihr könnt euch auf der Plattform bis zum anberaumten Treffen unterhalten. Das erste Date sollte dabei nicht zu weit in der Zukunft liegen. Sonst erlischt das Feuer schneller und man verpasst die Chance auf ein tiefsinniges Kennenlernen.


Ähnliche Beiträge

Partnersuche ab 40: Aufbruch zu neuen, romantischen Abenteuern oder der großen Liebe

Partnersuche ab 40: Aufbruch zu neuen, romantischen Abenteuern oder der großen Liebe

Jäger sucht Frau

Jäger sucht Frau

Single Frauen Landwirtschaft

Single Frauen Landwirtschaft

Partnersuche ab 60

Partnersuche ab 60