Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Landflirt – Online Dating vs. Dating im echten Leben

Mit diesen Flirttipps wird jeder Landflirt zum Erfolg.

Jeder kann flirten oder es zumindest lernen. Landflirt leichtgemacht.

Für die meisten ist Flirten gar nicht so einfach. Man sieht eine attraktive Frau oder einen attraktiven Mann und weiß einfach nicht, wie man sie oder ihn ansprechen soll. Soll ich witzig sein, etwas über das Wetter sagen oder einfach nur freundlich grüßen? Aufregung steigt in einem auf und man kann keinen klaren Gedanken fassen, geschweige denn einen sympathischen und sogleich charmanten Eindruck hinterlassen. Dabei ist Flirten gar nicht so schwierig und auch schüchterne Personen können mit einfachen Flirttipps lernen, wie man seinen potenziellen Flirtpartner am besten anspricht. Speziell auf dem Land hat man zudem weniger Möglichkeiten, potenzielle Flirtpartner zu finden als in der Großstadt. Es gibt nur wenige Bars und Cafés und so gut wie keine Clubs oder andere gängige Flirt-Locations. Dazu kommt, dass man ja auch eigentlich schon alle aus dem Dorf kennt. Wenn sich dann doch eine Gelegenheit für einen Landflirt ergibt, erhöht sich der Druck, das Passende zu sagen, umso mehr.

In unserem Artikel finden Sie Flirttipps für einen erfolgreichen Landflirt. Wir geben Ihnen Tipps zum Online Dating sowie zum Daten im echten Leben. Denn auch wenn es Sie beim Online Dating aufgrund der virtuellen Barriere sicherlich weniger Überwindung kostet den Erstkontakt herzustellen, gibt es auch hier ein paar Regeln, die Sie beachten sollten. Außerdem möchte man seinen sympathischen Chatpartner nach ein paar Tagen oder Wochen hin und her schreiben mit Sicherheit doch auch mal im echten Leben kennenlernen, oder?!

Picknick Flirttipps

Landflirt – Online Dating

Warum ist Online-Dating so populär?

Wenn man im realen Leben einen interessanten Flirtpartner entdeckt, weiß man leider nichts über den aktuellen Beziehungsstatus des attraktiven Mannes beim Bäcker oder der attraktiven Frau im Hofladen um die Ecke. Das ist bei Online Plattformen wie Landverliebt anders. Hier treffen Sie Menschen, die ebenfalls auf der Suche sind. Bei Landverliebt können Sie sogar sehen, ob jemand auf der Suche nach der großen Liebe ist, einen spontanen Landflirt sucht oder einfach einen Partner für Freizeit- und Sportaktivitäten möchte.

Online Plattformen lassen es außerdem zu, dass Sie schon anhand des Profils erkennen können, ob die Person zu Ihnen passt. Finde ich seine/ihre Hobbys interessant, haben wir den gleichen Musikgeschmack und passen unsere Urlaubsvorstellungen zusammen. Durch den Matching-Faktor, der auf dem umfangreichen Fragenflirt von Landverliebt basiert, lässt sich noch detaillierter feststellen, wer gut zu einem selbst passen würde und wer doch eine komplett andere Einstellung hat.

Ein weiterer Pluspunkt: Auf Dating Plattformen lernen Sie Menschen kennen, die Sie im echten Leben womöglich nie getroffen hätten. Dennoch sollten Sie sich auch beim Online Dating ein paar Flirttipps zu Herzen nehmen, damit der erste Kontakt nicht direkt im Sand verläuft oder Sie Ihren Chatpartner sogar verschrecken.

Tipp 1: Lassen Sie sich Zeit beim Erstkontakt

Online ist der erste Eindruck nicht weniger wichtig als im echten Leben. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Aber keine Angst! Sie stehen online nicht unter Druck und können sich in aller Ruhe überlegen, was Sie schreiben möchten und welche Formulierungen Sie verwenden. Aber was genau können Sie denn nun schreiben?

Tipp 2: Passende Ansprache beim Erstkontakt

Schauen Sie sich das Profil Ihres potenziellen Flirtpartners genau an und gehen Sie auf Einzelheiten ein. Stellen Sie Fragen zu den Profilangaben und erwähnen Sie, wenn möglich, Gemeinsamkeiten. Zeigen Sie beispielsweise Interesse an den Hobbys, dem Beruf oder beliebten Reisezielen Ihres Flirtpartners. Weisen Sie auf gemeinsame Hobbys hin oder stellen Sie eine Frage zu einem besuchten Reiseziel. Ihr Chatpartner soll merken, dass Sie sich mit seinem Profil beschäftigt haben und sich speziell für sie/ihn interessieren. Auf keinen Fall darf der Eindruck erweckt werden, dass Sie eine Standardnachricht an mehrere Personen senden. Individualismus ist hier gefragt! Stellen Sie konkrete Fragen, die nicht zu persönlich sind. Die Frage nach einem Heiratswunsch oder der politischen Einstellung sollten im Erstkontakt nicht gefragt werden. Zudem stellen Sie am besten Fragen, die nicht einfach mit „Ja“ oder „Nein“ zu beantworten sind. So kommt möglichst einfach ein Dialog zustande. Dazu ein kleiner Tipp: W-Fragen, wie beispielsweise wann, wo, wie, können im Normalfall nur etwas ausführlicher antwortet werden, was eine kurze „Ja/Nein“-Antwort ausschließt. So kanst du leicht in deinen Landflirt starten.

Tipp 3: Kein Sarkasmus oder Doppeldeutigkeiten

Vermeiden Sie unbedingt sarkastische Bemerkungen oder gar Zweideutigkeiten. Sie kennen Ihr Gegenüber noch nicht und wollen doch nicht Gefahr laufen ihn/sie abzuschrecken. Gehen Sie zudem eher etwas spärlich mit Smileys um, denn auch Smileys können falsch verstanden werden.

Tipp 4: Korrekte Rechtschreibung

Rechtschreibung ist ein wichtiges Thema beim Chatten und das vor allem beim ersten Kontakt. Intelligenz ist sexy und das soll Ihr Chatpartner auch direkt merken. Hierbei ist es auch egal, ob Sie die große Liebe suchen oder einen spannenden Landflirt bevorzugen. Wenn Sie sich bei einer Formulierung oder einem Wort nicht sicher sind, schauen Sie sicherheitshalber lieber nochmal nach.

Tipp 5: Seien Sie geduldig!

Beim Online Dating gilt es sich in Geduld zu üben. Es kann gut sein, dass sich Ihr Chatpartner mit der Antwort Zeit lässt. Vielleicht möchte er/sie sich die Antwort gut überlegen oder es passt einfach gerade zeitlich nicht zu antworten. Hier ist es wichtig, dass Sie geduldig sind und nicht nachhaken. Nachfragen wirkt schnell aufdringlich und unsicher und das möchten Sie doch nicht vermitteln.

Tipp 6: An die Damen unter Ihnen: Initiative ergreifen

Seien Sie mutig! Auch Frauen dürfen und sollen sogar den ersten Schritt wagen und den Chat mit einem interessanten Mann starten. Die meisten Männer finden es sehr angenehm, wenn sie nicht den ersten Schritt machen müssen, sondern sich auch mal eine Frau traut. Denn es ist schon lange nicht mehr so, dass der Mann die Initiative ergreifen muss.

Zusammenfassung Landflirt Online Dating

  • Lassen Sie sich Zeit mit der Formulierung
  • Gehen Sie auf Ihren Chatpartner ein
  • Vermeiden Sie Standardnachrichten
  • Achten Sie auf Rechtschreibung
  • Vermeiden Sie Sarkasmus

Flirttipps für den Landflirt im echten Leben

Es ist so weit, Ihr erstes Date mit der neuen Bekanntschaft von Landverliebt steht an. Nach längerem Schreiben haben Sie sich nun entschieden, den nächsten Schritt zu gehen und sich persönlich kennenzulernen. Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps und Tricks erstellt, damit das erste Date zum vollen Erfolg wird. Viele werden bei dem Gedanken an ein erstes Kennenlernen nervös, aber das brauchen Sie gar nicht. Halten Sie sich immer vor Augen, dass die Person, die sich auf ein Treffen mit Ihnen eingelassen hat, Interesse an Ihnen hat und Sie näher kennenlernen möchte.

Was ziehe ich an?

Was ziehe ich an? Die wohl meist gestellte Frage vor einem Date. Genauso wie Sie wird sich Ihr Date dieselbe Frage stellen. So pauschal lässt sich diese Frage natürlich auch nicht beantworten. Generell kann man aber mit einem gepflegten Äußeren bereits zu Beginn des Dates einen positiven Eindruck hinterlassen. Ganz im Gegensatz zum Online-Chat, wo es in der Regel egal ist, ob Sie einen Anzug oder einen Blaumann tragen. Sie sollten also diese Chance nutzen und sich bei dieser Gelegenheit von Ihrer besten Seite zeigen. Bevor Sie sich entscheiden, was Sie anziehen ist es aber wichtig zu wissen, was genau Sie bei Ihrem ersten Date überhaupt machen bzw. wo Sie sich treffen. Je nach Unternehmung variiert die optimale Kleidung. Haben Sie sich fürs erste Date eine etwas sportlichere Betätigung ausgesucht, sollten Sie sich natürlich auch dementsprechend kleiden. Findet Ihr erstes Date in einem Restaurant statt, kleiden Sie sich schicker. Grundsätzlich sollten Sie aber darauf achten, dass Sie „echt“ bleiben. Stellen Sie nicht etwas dar, was Sie gar nicht sind, nur um Ihrem Date möglicherweise besser zu gefallen. Sie sollten sich in Ihrer Kleidung wohlfühlen. Ihre Kleidung sollte aber natürlich auch sauber und gebügelt sein.

Wo treffe ich mich mit meinem Landflirt?

Die Wahl des Ortes kann für ein Date sehr entscheidend sein. Es gibt eine Unzahl an Möglichkeiten und nicht jeder Ort oder jede Aktivität ist für das erste Date geeignet. Bei dem Ort für das erste Treffen sollte auf jeden Fall eine angenehme Unterhaltung zum Kennenlernen und Flirten sowie eine gemeinsame Beschäftigung möglich sein. Das klassische Abendessen in einem Restaurant ist eine Option, aber sträuben sie sich nicht vor Kreativität. Heben Sie sich mit einer ausgefallenen Idee von ehemaligen Dates ab. Machen Sie verschiedene Vorschläge uns lassen Sie Ihr Date entscheiden. Was spricht denn gegen ein erstes Date in einem Hochseilgarten, einem Escape-Room oder ein Picknick an einem schönen Ort. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gehen Sie auch auf Ideen Ihrer Bekanntschaft ein. Zusammen finden Sie sicher den optimalen Ort für das erste Date.

Über was sprechen Sie mit Ihrem Landflirt?

Sie treffen sich mit einer interessanten Person, aber haben Angst, dass Sie nicht wissen worüber Sie sprechen sollen? Keine Sorge, so geht es sehr vielen Menschen und es gibt ganz einfache Wege die “peinliche Stille” bei einem Date gekonnt zu umgehen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen ein paar Regeln, die aus jedem Date-Muffel einen echten Gentleman und Experten machen.

Gehen Sie auf Ihr Gegenüber ein

Lassen Sie Ihr Date etwas über sich erzählen. Seien Sie interessiert an Ihrem Landflirt und gehen Sie auf ihre/seine Aussagen ein. Fragen Sie interessiert nach und lassen Sie sie oder ihn wissen, dass Sie gerne zuhören. Es lässt Sie gleich viel sympathischer wirken, wenn Sie aufrichtiges Interesse zeigen. Aber Achtung! Lassen Sie Ihr Date immer ausreden. Ein ständiges Unterbrechen kann sehr nervig sein und zu einem anstrengenden Date für Ihr Gegenüber werden. Zusätzlich können Sie auf Äußerlichkeiten Ihres Dates eingehen. Hat sie schöne lange Haare oder hat er ein schickes Hemd an? Egal was es ist, sprechen Sie es an. Jeder freut sich über ein kleines Kompliment und es lockert die Stimmung auf. Aber übertreiben Sie es nicht. Ihr Date mit Komplimenten zu überschütten kann schnell unecht und aufgesetzt wirken. Bleiben Sie stets authentisch.

Reden Sie über ganz alltägliche Dinge

Schauen Sie sich um. Sehen Sie etwas Interessantes? Sie können über fast jedes Thema ein Gespräch führen. Befinden Sie sich in einem Café? Sprechen Sie über Ihren Lieblingskaffee. Von Ihrem Lieblingskaffee kommen Sie dann auf Ihr Lieblingsgetränk, Ihr Lieblingsessen und anschließend Ihr Lieblingsrestaurant. Bilden Sie Assoziationsketten und Sie werden feststellen, dass Sie aus dem Reden gar nicht mehr herauskommen.

Tabu-Themen beim ersten Date

Bei manchen Themen sollten Sie aber vorsichtig sein und diese nicht direkt beim ersten Date ansprechen. Dazu gehören z. B. Krankheiten, Kinderwünsche, Hochzeitspläne oder sexuelle Vorlieben. Auch die Anzahl der Ex-Freunde/-Freundinnen sowie die Kreditwürdigkeit sollten beim ersten Date keine Rolle spielen. Überstürzen Sie nichts! Sie können diese Themen ansprechen, wenn Sie die Person besser kennen.

Glückliches Paar Flirttipps

Blickkontakt & Lächeln

Man kann auch ganz ohne Worte bei seinem Gegenüber punkten. 90% der Kommunikation findet nämlich nicht über Worte, sondern durch nonverbale Kommunikation statt. Sie sollten ganz nach dem Motto, „Ein Lächeln ist das Schönste, was Sie tragen können“ vorgehen. Durch ein schönes Lächeln wirken Sie gleich viel sympathischer auf Ihr Gegenüber. Durch das nonverbale Verhalten Ihres Dates können Sie auch ihr oder sein Interesse deuten. Ein durchgehender Augenkontakt gepaart mit einem sympathischen Lächeln sind immer sehr gute Anzeichen dafür, dass Ihr Date Interesse an Ihnen hat. Oft sagen Blicke mehr als tausend Worte. Für Schüchterne gilt es, die Unsicherheiten beiseitezuschieben und besonders in der nonverbalen Kommunikation nicht zu unsicher zu agieren. Halten Sie beherzt Augenkontakt und lächeln Sie. Eine weitere Möglichkeit, sich durch nonverbale Aktionen Ihrem Landflirt zu nähern, sind mehr oder weniger zufällige Berührungen. Schauen Sie, wie Ihr Gegenüber reagiert, wenn sie z. B. aus Versehen ihren oder seinen Arm streifen. Auch bei der Begrüßung können Sie Ihr Date beherzt umarmen. Dieser Flirttipp ist doch gar nicht so schwierig umzusetzen oder?

Alkohol beim ersten Date?

Alkohol beim ersten Date ist ein sehr heikles Thema. Natürlich ist ein Drink, um die Stimmung aufzulockern, nicht verkehrt – man sollte es aber nicht übertreiben. Besonders von hochprozentigem Alkohol sollten Sie eher die Finger lassen. Achten Sie darauf, was Ihr Gegenüber trinkt. Bleibt er bzw. sie bei Softdrinks, sollten Sie sich nicht ein Bier nach dem anderen bestellen. Passen Sie auf, dass kein „Promillegefälle“ entsteht. Ein überaus alkoholisiertes Gegenüber kann schnell zu einem Totalreinfall werden und dazu führen, dass Sie Ihr Date nie wiedersehen.

Wer zahlt beim ersten Date?

Diese Frage stellt sich bei fast jedem Date. Muss der Mann beim ersten Daten die Rechnung übernehmen, bezahlt die Frau oder sollte man die Rechnung teilen. Diese Frage führt immer wieder zu Diskussionen. Vorweg, so klar wie es früher war, ist es nicht mehr. Klar, viele Frauen mögen es, wenn der Mann ganz klassisch die Rechnung übernimmt. Wiederum gibt es aber auch viele Frauen, die sich aus Prinzip nicht einladen lassen möchten. Sie können darüber ruhig offen mit Ihrem Date sprechen und Ihre Meinung sagen. Dies sollten Sie aber am besten am Anfang des Dates tun. Fragen Sie Ihre Begleitung beispielsweise, ob Sie sie einladen dürfen.

Ein kleiner Tipp: Wenn es sich nur um einen kleinen Betrag handelt, sollten die Männer die Rechnung übernehmen. Bei einem teureren Restaurantbesuch sollte die Frau wenigstens anbieten einen Teil zu bezahlen.

Haben Sie bereits vor dem Date angeboten die Rechnung zu übernehmen, sollten Sie dies natürlich auch tun. Es hinterlässt einen schlechten Eindruck, wenn Sie Ihr Date erst einladen möchten und dann bei der Rechnung knausern.

Eigentlich kann jetzt kaum noch was schief gehen. Bleiben Sie einfach locker und lassen Sie das Date auf sich zukommen. Erinnern Sie sich an unsere Flirttipps und das zweite Date ist in greifbarer Nähe. Gerne können Sie uns bei speziellen Fragen auch kontaktieren (marketing@landverliebt.de).

Zusammenfassung Flirttipps im echten Leben

  • Nervosität beim ersten Date ist normal
  • Verstellen Sie sich nicht und bleiben Sie stets Sie selbst
  • Achten Sie auf ein gepflegtes Äußeres
  • Seien Sie bei der Ortsauswahl kreativ
  • Hören Sie Ihrem Gegenüber interessiert zu
  • Machen Sie Komplimente
  • Bilden Sie Assoziationsketten
  • Achten Sie auf die Tabu-Themen beim ersten Date
  • Halten Sie Blickkontakt und lächeln Sie
  • Nähern Sie sich Ihrem Gegenüber mit nonverbalen Aktionen
  • Übertreiben Sie es nicht mit dem Alkohol

Nehmen Sie sich unsere Flirttipps zu Herzen und flirten Sie los!

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche